Kurrende und Vorkurrende

Kinder ab der ersten Klasse singen und musizieren gemeinsam und haben viel Freude beim Einstudieren von Liedern, Kanons und Musicals. In regelmäßigen Abständen gestaltet der Kinderchor unsere Gottesdienste musikalisch aus. Höhepunkte sind die Aufführungen von Musicals und Kinderkantaten zum Gemeindefest sowie das Adventskonzert.

Mitmachen kann jede/r, Kirchen- oder Gemeindezugehörigkeit ist nicht erforderlich.

Aufgrund der Vielzahl an singfreudigen Kindern gibt es zwei Gruppen:

  • Kurrende I (Kinder der Klassen 1 bis 3): Jeden Donnerstag 16:30 bis 17:15 Uhr im Anbau der Trinitatiskirche.
  • Kurrende II (Kinder ab Klasse 4): Jeden Donnerstag 17:15 bis 18:00 Uhr im Anbau der Trinitatiskirche.

Zur Vorkurrende treffen sich die Vorschulkinder, donnerstags 15:00 Uhr im Trinitatiskindergarten. Es sind alle interessierten Kinder eingeladen, gern auch aus anderen Kindergärten, Musik mit allen Sinnen zu machen.

Ansprechpartnerin: Kantorin Annette Groß

Übrigens stammt der Begriff Kurrende von lat. currere = laufen ab. Ursprünglich zogen die Kinder mit Liedern von Haus zu Haus und sammelten Geld ein.