Orgelentdeckertag

May 1, 2021, 5 p.m. Uhr · Trinitatiskirche

Möchtest du Orgelentdecker werden?
Die älteste erhaltene sächsische Orgel von 1671steht in Pomßen, die größte in der Leipziger Nikolaikirche hat 6.804 Pfeifen. Die berühmteste aber ist die große Orgel im Freiberger Dom. Sie wurde 1710 bis 1714 von Gottfried Silbermann gebaut. Die meisten Orgeln in unseren Kirchen sind schon weit über 100 Jahre alt und kein bisschen leise, obwohl sie das auch können. Das Beste aber ist: Jede klingt anders.
In unserer Trinitatiskirche hat die Firma Schuster 1971 eine 2 manualige Orgel errichtet. Diese kann entdeckt werden! Dazu lädt unsere Kantorin Annette Sondershaus Kinder und deren Familien und alle Interessierten ein, am Samstag, 1. Mai, 17:00 Uhr, in unsere Kirche zu kommen.

Schuster-Orgel in der Trinitatiskirche Leipzig, Foto: Lutz Schober